1. SC Berlin

Runter vom Sofa und rein in den Court ist das Motto des 1.SCB, dem ältesten Squash-Club Berlins

Der 1.Squash-Club-Berlin startet am 01.12.2018 eine Aktion, um dem Winterspeck keine Chance zu geben, sich festzusetzen.
Alle Erwachsenen, ob Frauen oder Männer, 

können bis zu drei Mal kostenlos an einem Probetraining teilnehmen, welches jeden Mittwoch und Freitag im Sport-Center-Wittenau, in der Wittenauer Str. 82-86 in 13435 Berlin ab 18:00 Uhr stattfindet. Sollten die Teilnehmer gefallen am Sqush-Sport finden, sind als Anreiz, dann auch in den Verein einzutreten, die ersten drei Monte des ersten Jahresvertrages beitragsfrei.
Für Anmeldungen und Rückfragen steht der Sportwart des 1.SCB
Andreas Ziemer unter 0172 3922935 zur Verfügung.
Für Kinder und Jugendliche gibt es für 3 Monate die Möglichkeit, jeden Samstag von 10-11:30 Uhr kostenlos an einem Training in der Anlage in der Wittenauer Str. teilzunehmen. Hierzu werden nur Hallenschuhe und einfache Sportkleidung, wie beim Sportunterricht in der Schule, benötigt. Schläger und Bälle werden vom Verein gestellt. Bei Begeisterung für den Squash-Sport und Eintritt in den Verein, wird zusätzlich am Freitag ab 17:00 Uhr und nach Absprache auch mittwochs Training für Kinder und Jugendliche angeboten.
Ansprechpartner für Anmeldungen und Rückfragen ist
Harry Hergert der unter 0170 9139049 erreichbar ist.

Um sich für Squash zu interessieren und nachher auch zu begeistern, muss man natürlich erst einmal erfahren, was ist denn eigentlich Squash, und für wen ist dieser Sport überhaupt geeignet?

Einige Mitmenschen, die nicht gerade zu den Kennern der Materie gehören, meinen, Squash sei eine langweilige Sportart, bei der mit einem einer Bratpfanne ähnelndem Gegenstand, bei dem der Boden durch Strippen ersetzt wurde, ein Gummiball gegen eine Betonwand gedroschen wird, bis der Gegner es nicht mehr schafft ihn zu erreichen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Spieler auch noch, ähnlich wie im Gefängnis, in einen fensterlosen Raum mit nur einem Eingang, eingesperrt werden.

Natürlich entspricht diese laienhafte Vorstellung von Squash in keiner Weise der Realität.
Ein Squashschläger hat, zum Glück, sehr wenig mit einer Bratpfanne gemeinsam, außer, dass man damit schlagen kann. Mit einer Bratpfanne, die meistens aus Eisen ist, schlagen, in meist schmerzhaften Ausnahmefällen, wütende Ehefrauen ihre Männer. Mit einem Squashschläger hingegen, der meistens aus Grafith oder Karbon besteht und größenmäßig zwischen einem Tennis- und einem Federballschläger angesiedelt ist, sollte nur ein kleiner, etwa 23 Gramm schwerer Gummiball geschlagen und von guten Spielern bis auf 200 Km/h beschleunigt werden.

Alleine schon diese Geschwindigkeit des Balles macht deutlich, dass beim Squash, für die Spieler Schnelligkei, in Reaktion und Bewegung, erforderlich ist. Damit dann zählbare Ergebnisse erzielt werden, ist auch eine gute Technik erforderlich.

Obwohl ein Squash-Court nur 9,75m X 6,40m misst, ist eine gute Kondition notwendig. Dies werden Spieler nach einem längeren Ballwechsel feststellen, denn spätestens dann wird ihnen der doch verhältnismässig kleine Court, wie eine riesige Halle vorkommen.
Zusammengefasst beschreibt die kurze Aufzählung längst nicht alle Beanspruch-ungen der Spieler. Das Squash-Training fördert Schnelligkeit, taktisches Denken, Technik und Kondition. Es wird also der gesammte Körper gefordert und trainiert.

Die nächste Frage war ja, für wen ist Squash geeignet, kann auch ich Squash spielen?
Die Antwort hierauf geben die Daten unserer Mitglieder.
Frauen, Männer und Kinder fast aller Altersgruppen spielen bei uns im Verein.
Das jüngste aktive Mitglied ist 8 und das älteste Mitglied 73 Jahre alt.
Dies zeigt, Squash ist für fast alle Altersklassen und Geschlechter geeignet und macht allen riesigen Spass.

Ausreden für mangelnde Bewegung gibt es nicht und wenn dem so ist. muss das Motto lauten,
Runter vom Sofa und ran ans Telefon 

Sponsoren | Partner

Gröbler Immobilien
11 Teamsports Berlin
Frisch & Faust

Datenschutzerklärung

 
 

Einzeltraining mit Andy

 

1.SCB Termine

Mai
24

24.05.2019 17:30 - 21:00

Mai
25

25.05.2019 10:00 - 11:30

Mai
29

29.05.2019 18:15 - 19:45

Mai
31

31.05.2019 17:30 - 21:00

Jun
1

01.06.2019 10:00 - 11:30

Jun
5

05.06.2019 18:15 - 19:45

Jun
6

06.06.2019 18:00 - 21:30

Jun
7

07.06.2019 17:30 - 21:00

Jun
8

08.06.2019 10:00 - 11:30

Jun
8

08.06.2019 13:00 - 16:00

1.SCB @ Social Media

1. SC Berlin e.V.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok